Mitmachen

Rausgehen, anpacken, die eigene Kraft erleben und den Kopf freibekommen... 
Der Kinderbauernhof lebt von Menschen, die nicht lange überlegen, sondern einfach mitmachen. Auch über finanzielle Unterstützung oder eine Tierpatenschaft freuen wir uns.

Ehrenamt

Ohne Ehrenamt gäbe es den Kinderbauernhof nicht. Wir freuen uns über jede helfende Hand, ob einmalig oder regelmäßig. Hast du Lust, die Tiere zu versorgen? Im Garten mitzuhelfen? Bei der Betreuung von Gruppen zu unterstützen? Oder machst du lieber ein bisschen Büroarbeit oder bäckst einen Kuchen fürs nächste Fest? Melde dich und schau vorbei! 

Am besten zu den Öffnungszeiten Dienstag 15-17 und Freitag 9-11 Uhr. Oder nach Absprache. 


Praktikum

Wenn du gerne anpackst und nicht so schnell kalte Füße bekommst (und vielleicht auch noch Interesse für Naturpädagogik und/oder Landwirtschaft hast), kannst du gerne bei uns ein Praktikum machen. Aufgaben und Zeiten besprechen wir individuell. 

Fördermitgliedschaft

Dir gefällt der Kinderbauernhof? Dann werde Fördermitglied und unterstütze unsere Arbeit finanziell. Als Fördermitglied wirst du von uns per Newsletter auf dem Laufenden gehalten. Mit deinem Beitrag hilfst du uns, den Kinderbauernhof weiter auszubauen, damit wir noch mehr Menschen den Kontakt zur Natur und zu sich selbst ermöglichen können. 

Spenden

Jeder Betrag unterstützt uns in unserer Arbeit und hilft, den Kinderbauernhof weiter aufzubauen. Als gemeinnütziger Verein können wir (der GartenWerkStadt Halle e.V.) gerne Spendenbescheinigungen ausstellen. Schreibt uns dafür einfach an.

Kontoinhaber: GartenWerkStadt Halle e.V.
IBAN: DE17 8005 3762 1894 0983 62

Vielen Dank! 

Tierpatenschaft

Unsere lieben Tiere brauchen Kuscheleinheiten, einen schönen Platz, tierische Kumpels, Futter und Pflege. Mit einer Tierpatenschaft übernimmst du die Kosten für Futter und Versorgung eines Tieres. Bei Übernahme der Patenschaft für ein Jahr (oder länger) bekommst du eine Urkunde (auch gut als Geschenk geeignet) und regelmäßige Neuigkeiten über dein Tier. Gerne darfst du es auch besuchen.